ID 7385
permalink
library I-VgcFondo Rolandi RISTAMPE VERDI FIN-FOR
title-page

DIE MACHT DES SCHICKSALS / (La forza del destino) / Oper / in einem Vorspiel und drei Akten / (acht Bildern) / dem Italienischen des F. M. Piave frei nachgedichtet / und für die deutsche Opernbühne bearbeitet / von / Franz Werfel / musik / von / Giuseppe Verdi

edition Leipzig - Mailand - Rom - Neapel - Palermo - Paris - London - Buenos Aires - New YorkG. Ricordis. a.
format 19,7x13,6; pp. 101
acts atti 3+prologo
illustrations

copertina 

editorial stamp

in copertina

performance s. l.s. a.
libretto Francesco Maria Piave - Franz Werfel (traduttore)
composer Giuseppe Verdi
characters
Der Marchese von Calatrava (Bass)
Leonore de Vargas (Sopran)
seine Kinder
Don Carlos de Vargas (Bariton)
Alvaro (Tenor) ein Mestize
Der Pater Guardian (Bass)
Fra Melitone (Bariton)
Preziosilla (Mezzo Sopran) eine junge Wahrsagerin
Mastro Trabuco (Tenor) Maultiertreiber und Hausierer
Ein Alcade (Bass)
Ein Chirurgus der spanisch-italienischen Truppen (Tenor)
Curra (Sopran) Kammerzofe Leonorens
Chöre: Franziskaner-Mönche, Maultiertreiber, spanische und italienische Soldaten, spanischen und italienisches Volk, Marketenderinnen und Lagerdirnen, Kriegsvertriebene, italienische Rekruten, arme Weiber und Bettler; Komparsen: die Wirtin der Garküche, Maultiertreiber, Soldaten und Volk beider Nationen, eine Ordonanz, Diener des Marchese von Calatrava
remarks

[R.] Ia rappr. San Pietroburgo, Imperiale, 1862, col titolo La forza del destino. Testo in tedesco. A p. 2 avvertimento sulla proprietà.